Weingut Ziereisen, Efringen-Kirchen, Baden
Kurz vor der Schweizer Grenze, in Efringen-Kirchen, ist die Heimat von Hanspeter Ziereisen. Ursprünglich Schreiner, hat er die Liebe zum Wein und Weinmachen entdeckt. Mit Hingabe und Qualitätsstreben ist er innerhalb kürzester Zeit in Deutschlands Weinelite vorgestoßen. Er ist ein außergewöhnlicher Winzer mit außergewöhnlichen Weinen und gehört zu den besten Pinot-Machern Deutschlands.

Nach seiner Philosophie sollen seine Weine ihr Terroir unverfälscht widerspiegeln. Er verzichtet auf chemische Behandlung, Filtration und Schönungen. Seine Weine werden mit Weinbergshefen spontan vergoren und alle im Holzfass ausgebaut, sogar die Einsteigerweine. Die Qualität entsteht primär im Weinberg, deshalb investiert er sehr viel Zeit in die Weinbergspflege ohne Einsatz von Maschinen.

Seine Reben wachsen auf dem Efringer Ölberg, auf allerbestem Terroir. Der Boden besteht hauptsächlich aus feinstem Jurakalk. Beste Voraussetzungen für große Weine. Die Bodenzusammensetzung ist der im Burgund sehr ähnlich. Auch seine Philosophie ist burgundisch geprägt.
Die Weine werden trocken ausgebaut, im Keller wird nur das Nötigste gemacht - sie spiegeln das Terroir wider. Es entstehen Weine mit Charakter, Eleganz, Finesse, Mineralität, Komplexität und Langlebigkeit.
Es sind ganz besondere Weine, die so gar nicht badisch sind.

Seit ich Hanspeter Ziereisen im Herbst 2013 besucht habe und seine Philosophie und Weine kennengelernt habe, bin ich ein großer Fan von ihm geworden. Ich habe dort Weine verkostet, die genau meiner persönlichen "Weinsicht" entsprechen.
Filter
2020 Tschuppen, Blauer Spätburgunder tr., Weingut Ziereisen, Baden
Der Tschuppen Spätburgunder reift ca. 2 Jahre in gebrauchten Barriques. Burgund lässt grüßen. Komplett trocken durchgegoren.  Das Aromenbild ist durch dunkle Beeren (Brombeeren, Cassis und Blaubeeren), Schwarzkirsche und schöne Würze geprägt. Konzentriert, präsent und ausgewogen am Gaumen. Er zeigt Komplexität und vermittelt viel Trinkfreude. Die dezenten Holznoten sind perfekt eingebunden und geben dem Spätburgunder ein harmonisches Geschmacksbild. Viel Frucht, reife Tannine und belebende Säure mit würzig-schokoladigem Abgang. Ein eleganter Spätburgunder mit Spannung und Ausdrucksstärke. Tolles Preis-Genussverhältnis.Alkohol 13% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
2021 Weißer Burgunder tr., Weingut Ziereisen, Baden
Der Weißburgunder von Hanspeter Ziereisen wird mit langem Hefelager im großen Holzfass vinifiziert. Schöne elegante Pfirsischfrucht mit einem Hauch von Limette und Birne. Kräftiger Körper mit Frische, Eleganz und schöner Länge. Am Gaumen zupackend und harmonisch. Ein toller Einstiegs-Weißburgunder mit Finesse und Präsenz. Attraktives Preis- Genussverhältnis.Alkohol 12% vol., enthält Sulfite  Weißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (17,07 €* / 1 Liter)

12,80 €*
2021 Grauer Burgunder tr., Weingut Ziereisen, Baden
Der Graue Burgunder von Hanspeter Ziereisen wird mit langem Hefelager für ca. 20 Monate im großen Holzfass vinifiziert. Am Gaumen sehr präsent und zupackend. Sehr fruchtbetont, Aromen von Birne, Cox Orange Apfel und dezenten Gewürznoten. Kräftiger Körper mit Frische, Eleganz und schöner Länge. Harmonisch und finessenreich. Beeindruckender Grauer Burgunder mit Ausdruckskraft und Charakter.Alkohol 12,5% vol., enthält Sulfite  Weißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2021Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (18,40 €* / 1 Liter)

13,80 €*
2020 Talrain, Blauer Spätburgunder, Weingut Ziereisen
Der Talrain Spätburgunder stammt von Weinbergen aus Feuerbach, ca. 12 km östlich von Efringen-Kirchen. Das dortige Terroir besteht aus eisenhaltigem, rotem Muschelkalk und ist eine warme und karge Lage. Ein Pinot Noir voll Kraft und Fülle nach burgundischem Vorbild. Im Geschmack sehr komplex nach dunklen Beeren. Reife Tannine, geschliffene Säure und ein kompaktes Fruchtbukett vereinen sich zu einem harmonischem Gesamtbild. Am Gaumen äußerst druckvoll. Im Abgang zeigt er nochmals seine intensive und lange Präsenz. Ein vielschichtiger Pinot mit sehr gutem Reifepotential. Alkohol 12,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (23,73 €* / 1 Liter)

17,80 €*
2020 Roter Gutedel, Jaspis Unterirdisch, Weingut Ziereisen
Der Unterirdisch wird aus der seltenen Rebsorte Roter Gutedel gekeltert. Nach der Lese wird er direkt eingemaischt und wie ein Orange-Wein zusammen mit den Schalen für 1 Jahr in einer im Weinberg eingegrabenen Amphore ausgebaut. Danach wird er abgepresst und für ein weiteres Jahr in gebrauchten Barriques weiter ausgebaut. Er wird unfiltriert, ungeschönt und ungeschwefelt abgefüllt. Orangefarben im Glas und auch am Gaumen Aromen von Orangenzesten, Limette mit Kräuternuancen. Florale und nussige Noten komplettieren das komplexe Geschmacksbild. Leichte Herbe durch das Tannin der Traubenschalen. Deshalb empfiehlt sich den Wein nicht kalt zu trinken. Der Wein passt zu gebratenem Fisch, Gefügel, Kalbfleisch und kräftigem Käse.Alkohol 10% vol., enthält Schwefel, jedoch ohne zugesetztem Schwefel Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere Weine Herkunft: Baden, Deutschland Abfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.5 Liter (54,00 €* / 1 Liter)

27,00 €*
2020 Jaspis Pinot Noir Zipsin, Weingut Ziereisen, Efringen-Kirchen, Baden
Auch hier läßt Burgund grüßen. Ein Pinot der geradewegs aus Vosne-Romanée kommen könnte. Beeindruckender Pinot aus Ziereisens Topsegment Jaspis. Dieser Wein ist sehr extraktreich, kraftvoll und konzentriert und nachhaltig am Gaumen. Im Mund entfaltet er seine Vielschichtigkeit, Finesse und Komplexität. Sehr druckvoll mit seidiger Textur, Aromen von Schwarzkirsche, Brombeere und florale Nuancen mit feine Gewürznoten. Tannine, geschliffene Säure durch 22 monatigem Holzfassausbau und kräftige und intensive Frucht vereinen sich zu einem harmonischem Ganzen. Der Nachhall ist beeindruckend lang und der Geschmack haftet eine halbe Ewigkeit am Gaumen und auf der Zunge. Ganz großer Wein.Alkohol 13,5% vol., enthält SulfiteRotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2020Infos zum Weingut + weitere WeineHerkunft: Baden, DeutschlandAbfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*