F -Dom.Grand Veneur, südl.Rhone

Die Domaine Grand Veneur befindet sich nördlich von Chateauneuf-du-Pape in der Nähe von Orange. Insgesamt 100 Hektar stehen unter Bewirtschaftung. Die Brüder Sebastien und Christophe Jaume arbeiten konsequent, qualitätsorientiert und ökologisch. Das Weingut ist nicht nur für seine beeindruckenden Weißweine bekannt, sondern macht auch bei den Rotweinen Furore. Die Grand Veneur Weine sind tolle, fruchtig-komplexe Tropfen mit Dichte und Tiefe und einer schönen Tanninstruktur. Bereits die Einstiegsweine überzeugen und das zu überaus attraktiven Preisen. Auch Robert Parker ist begeistert von diesem Weingut und vergibt durch die Bank hohe Bewertungen.


2003 erwarben sie, in der AOC Lirac (linksseitig der Rhone), das Weingut "Clos de Sixte". Lirac hat nicht das Ansehen von AOC Chateauneuf-du-Pape. Aber das Potential ist da und es entstehen dort wunderbare vielschichtige Weine mit Charakter. Von dieser Region wird man zukünfig sicherlich noch Einiges hören.
Eine weitere Perle ist das Rebland Côtes du Rhône Les Champauvins. Es befindet sich im direkten Anschluss an die AOC Region Chateauneuf-du-Pape und ist nur durch einen Wirtschaftsweg davon getrennt. Die Böden sind beide rötlich und mit Flusskieseln durchzogen. Hier entsteht ein toller, beeindruckender Côtes du Rhône "Les Champauvins", zu einem außerordentlich attraktiven Preis-Genussverhältnis.


  Seiten: 1 / 1