Bernard Remy

Die Familie Remy lebt in Allemant, einem kleinen Dorf an der Côte des Blancs, nur wenige Kilometer von Reims und Epernay entfernt. 1968 machte sich Bernard Remy mit einer Produktion von lediglich 17.000 Flaschen selbstständig und gründete das Champagnerhaus. 2008 übernahm sein Sohn Rudy, die 11 ha Weinberge, um mittlerweile ca. 150.000 Flaschen pro Jahr mit Leidenschaft, Kompetenz und Traditionsbewußtsein zu produzieren. Mit den verschiedenen Rebsorten und Terroirs erstellt das Haus elegante und raffinierte Champagner.

  Seiten: 1 / 1