F - Domaine du Terme,südl. Rhône

Die Gründung des Weingutes Domaine du Terme der Familie Gaudin geht zurück auf das Jahr 1870. 1987 stieg Anne-Marie Gaudin-Riché in das Weingut ein und blieb bis heute dem traditionellen Stil des Hauses treu. Sie besitzt 25 ha Rebfläche, davon 11 ha in Gigondas, 3 ha in Vacqueryas, 2 ha Côtes du Rhône Villages Sablet und 9 ha Côte du Rhône. Die Gigondas-Weinberge liegen auf dem Plateau von Gigondas mit seinem kargem und steinigen Kalkmergel-Terroir. Sie ergeben sehr komplexe, strukturierte und lagerfähige Weine voller Finesse, die Zeit benötigen zu reifen um ihr gesamtes Potential auszuspielen. Sablet ist die nördlich gelegene Nachbargemeinde von Gigondas an den Hängen der Dentelles de Montmirail, einer Kalksteinverwerfung. Das dortige Terroir ist geprägt von sandigen Böden sowie schemmlandgeprägtem, verwittertem Kies, Kieselsteine und Geröll. Diese Weine sind früher zugänglich und besitzen einen fruchtig-eleganten Charakter.

Anne-Marie Gaudin-Riché arbeitet mit langen Mazerationszeiten (4-5 Wochen). Die Trauben werden größtenteils entrappt und der Ausbau erfolgt entweder in Betontanks oder großen Holzfässern, ganz nach traditioneller Machart. Die Ertragsbegrenzung durch grüne Lese fällt bei Ihr moderat aus und läßt die Trauben bis zur Vollständigkeiten Ausreifung am Stock hängen, denn Sie will weder überkonzentrierte noch säurelastige Weine produzieren. Ihre Weine besitzen dadurch eine schöne Balance und Ausgewogenheit. Sie sind saftig, seidig und fleischig mit ausgeprägter Fruchtaromatik.

Côtes du Rhône Villages Sablet 2017, Domaine du Terme

Côtes du Rhône Villages Sablet 2017, Domaine du Terme

10,50 EUR

14,00 EUR pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Der Côtes du Rhône Villages Sablet ist eine Rotwein-Cuvée aus 80% Grenache und 20% Syrah. Ein wahres Highlight in diesem Preissegment und man würde ihn im Preis deutlich höher einschätzen. Die Trauben stammen von ca. 50 Jahre alten Reben. Nach einer Mazerationszeit von ca. 4 Wochen wird der Wein in Betontanks für ca. 18 Monate ausgebaut. Der Sablet ist ein kraftvoller, fruchtiger Rhône-Wein. Am Gaumen zeichnet er sich durch eine schöne Saftigkeit und Harmonie aus. Vielfältige Aromen nach roten und dunklen Früchten und provencalischen Gewürzen. Endet lang in einem fruchtigen Finale. Tolles Preis-Genußverhältnis.

Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2017

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Rhone, Frankreich

Abfüller: EARL R. Gaudin, Gigondas, Vaucluse, France

leider ausgetrunken