2016er Jahrgang

Barco Reale Carmignano 2016 Biowein, Tenuta di Capezzana, Toskana

Barco Reale Carmignano 2016 Biowein, Tenuta di Capezzana, Toskana

10,92 EUR

14,56 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Der Barco Reale Carmignano ist eine Rotwein-Cuvée aus 70% Sangiovese, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc und 10% Canaiolo und wird in großen Holzfässern von 25 hl für ca. 12 Monate ausgebaut. Die 30jährigen Reben wachsen auf Tonschieferboden in der DOCG-Appellation Carmignano, nördlich des Chianti-Gebietes und ca. 40 km nordwestlich von Florenz.

Wunderschöner Duft nach Holunderbeere, Kirsche und feine Würznoten. Im Geschmack zeigt er seine ganze Eleganz. Präsente und reife Tannine geben, neben der beeindruckenden Frische und Fruchtigkeit des Carmignano, die nötige Struktur für eine gute Lagerfähigkeit. Mit Luftzufuhr zeigt er sein wahres Können. Balsamische Noten, weitgefächerte und integrierte Tannine, reintönige Fruchtaromen nach süßen Kirsche und Holunderbeeren. Ein Dekantieren des Barco Reales wäre empfehlenswert. Er ist ein höchst eleganter und charaktervoller Wein mit viel Trinkfluss. Tolles Preis- Genussverhältnis.

Alkohol 13,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine    

Herkunft: Carmignano, Toskana, Italien

Abfüller: Tenuta di Capezzana SRL, Carmignano, Italia

bio-zertifiziert IT-BIO 007

vorübergehend ausgetrunken

Rotwein-Cuvée NO NAME trocken 2016, Ellermann Spiegel, Südpfalz

Rotwein-Cuvée NO NAME trocken 2016, Ellermann Spiegel, Südpfalz

11,21 EUR

14,95 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Der No Name 2016 ist eine würzig-elegante Rotwein-Cuvée aus Cabernet-Sauvignon, Merlot, St. Laurent und Spätburgunder, der 12 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut wurde. Ein deutscher Rotwein, der mich vom ersten Schluck an begeistert und überrascht hat. Schon im Duft erkennt man den Spätburgunder-Anteil und begeistert er mit seiner Würze und den Aromen nach roten Beeren. Beim ersten Eindruck im Mund erkennt man die Cassis-Noten durch den Cabernet-Anteil, aber auch Aromen von Blaubeeren sind präsent. Am Gaumen entfaltet er seine Finesse und Stoffigkeit. Viel reife und süße Frucht, Würze und seidige Tannine harmonieren bestens. Ein Wein, der sehr gut lagerfähig ist, aber auch in seiner Jugend viel Spaß und Trinkfreude vermittelt.
Alkohol 13,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016
Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Pfalz, Deutschland

Abfüller: Ellermann&Spiegel, Poststr. 3, D-67483 Kleinfischlingen

leider ausgetrunken, Nachfolgejahrgang in Kürze verfügbar

Beaujolais Villages Madone 2016 Biowein, Jean Bererd, Domaine de la Madone, Beaujolais

Beaujolais Villages Madone 2016 Biowein, Jean Bererd, Domaine de la Madone, Beaujolais

12,18 EUR

16,25 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Madone ist ein Beaujolais-Villages und kommt von 50-70 Jahre alte Reben aus Steillagen, direkt südlich der Cru-Lage Brouilly. Die Reben wachsen auf kargem, steinigen Granitboden. Durch das hohe Alter der Reben und zusätzlicher Ertragsreduzierung liegt der Ertrag bei sehr niedrigen 20-40 hl/ha. Die Trauben werden zu 90% entrappt, ohne Stielgerüste, mit der offenen Maischegärung vergoren. Eine Abkehr von der traditionellen Kohlensäuremaischung, die im Beaujolais sonst üblich ist.  Am Gaumen zart, schmelzig mit einer präsenten rotbeerigen Frucht. Der Madone zeigt viel Frische, Struktur und Präsenz, ganz im Stile eines roten Burgunders. Seine feine Säureader begleitet ihn zu einem langen, fruchtbetonten Abgang. Das Ergebnis ist ein Wein voller Dichte, Finesse, Eleganz und Frucht zu einem sehr attraktiven Preis-Genussverhältnis. Ein Geheimtipp und in Deutschland noch unbekannt.

Alkohol 13% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut

Herkunft: Beaujolais, Frankreich

Abfüller: Jean Bererd & Fils, 69460 Le Perreon, France

bio-zertifiziert FR-BIO 15

Chianti Classico 2016, Castellare di Castellina, Toskana

Chianti Classico 2016, Castellare di Castellina, Toskana

12,57 EUR

16,77 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Ein Bilderbuch-Chianti voller Eleganz und Finesse. Er besteht zu 95% aus dem Sangiovese-Klon, Sangioveto, und etwas Canaiolo. Er wird für ca. 7 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut und weitere 7 Monate reift er in der Flasche. Der Weinberg liegt in einer Höhe von 400m, wodurch es zu stärkeren Tag-Nacht-Temperaturunterschieden kommt, das für die Aromenentwicklung besonders wichtig ist. Der Boden ist karg, steinig und besteht hauptsächlich als Kalkmergel mit bester Drainage- und Wasserspeicherkapazität. Der Chianti Classico besitzt einen expressiven, frisch-fruchtigen Duft. Sein Bukett verströmt vielfältige Aromen nach roten Beeren, Lakritz und einen Hauch von Vanille. Am Gaumen zeigt er sich harmonisch, nachhaltig mit einer eleganten Textur und schönen Frische. Sein Abgang ist sehr lang, fein und präzise. Wunderschöner Chianti. Tradition trifft Moderne.

Alkohol 13,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Chianti, Toskana, Italien

Abfüller: Poderi Castellare di Castellina (Nettuno srl), Castellina in Chianti, Italia

leider ausgetrunken

Don Giovanni 2016 Biowein, Fattoria Buccicatino, Abruzzen

Don Giovanni 2016 Biowein, Fattoria Buccicatino, Abruzzen

13,45 EUR

17,94 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Don Giovanni, der aus Montepulciano Trauben gekeltert wird, wird nur in besonders guten Jahren produziert. Seine dichte, aber dennoch elegante Struktur, seine  tolle Fruchtpräsenz und sein langes Finish begeistern mich immer wieder aufs Neue. In der Nase zeigt er bereits seine beeindruckende Brombeer- und Kirschfrucht. Im Geschmack setzt sich dies fort und ist geprägt durch eine reife und dicht-gewobene Tanninstruktur. Schöne Röstaromen begleiten seine finessenreiche und füllige Fruchtaromatik und der Abgang ist ewig lang. Ein harmonischer Wein mit viel Zukunftspotential.
Einer der schönsten Montepulcianos und eine echte, preisgünstige Alternative zu den Chianti Classicos aus der Toskana.
Alkohol 14% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Montepulciano d`Abruzzo, Italien

Abfüller: Az.Ag. Buccicatino, Vacri, Italia

bio-zertifiziert IT-BIO 009

Nos Racines rouge 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

Nos Racines rouge 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

14,62 EUR

19,49 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Ein Monument von einem Wein. Er wird aus 100jährigen Carignan Reben gekeltert und ist ein ganz besonders ausdrucksstarker Wein. Unglaubliche dichte und schwarze Frucht nach Cassis und Brombeeren. Viskos im Glas. Erdig-würzige Noten, schwarzer Pfeffer mit feiner Zartbitterschokolade. Kraftvoll, präsent und vibrierend am Gaumen. Reife und süße Tanninstruktur begleiten ihn zu einem ewig langen Finish. Großartiger und beeindruckender Wein und stolzer Repräsentant der Carignan-Rebe, eine der Hauptrebsorten im Languedoc, denn Nos Racines heißt übersetzt "unsere Wurzeln".

Alkohol 15% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Faugères, Frankreich

Abfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 54480 Cabrerolles, France

öko-zertifiziert FR-BIO 01

nur noch 3 Flaschen vorrätig

Gigondas 2016, Domaine du Terme

Gigondas 2016, Domaine du Terme

15,50 EUR

20,67 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Schöner fruchtig-würziger Gigondas. Im Duft Thymian, Rosmarin, Lavendel und Kirschen. Im Geschmack rote Beeren, Kirschen und provencalische Gewürze. Fülliger Körper, komplex, verspielt und extraktreich am Gaumen. Harmonisches Mundgefühl zwischen Frucht, Würze, Frische und Tannin. Ausdrucksstarker Gigondas mit fruchtfleischiger Struktur. Die feine, reife Tanninstruktur begleiten ihn zu einem langen Finale. Idealer Essensbegleiter zu roten Fleisch mit kräftiger Soße, Lamm oder einfach als Solitär.

Alkohol 15,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Rhone, Frankreich

Abfüller: EARL R. Gaudin, Gigondas, Vaucluse, France#

leider ausgetrunken

Vacqueyras 2016 Biowein, Château Mazane/Alain Jaume, südliche Rhône

Vacqueyras 2016 Biowein, Château Mazane/Alain Jaume, südliche Rhône

16,47 EUR

21,96 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Familie Jaume hat mit den Kauf von Château Mazane ihr Sortiment mit einem eleganten und edlen Vacqueyras erweitert. Er besitzt viel Frucht, Körper und Würze. Aromen nach Pflaumen und Brombeeren, Garrique-Noten und Gewürze dominieren das Geschmacksbild. Edle und samtene Tannine, die bestens integriert sind, runden den harmonischen Wein ab. Am Gaumen sehr präsent, animierend und zupackend und dennoch sehr elegant und finessenreich. Der Vacqueyras, der die Handschrift der Familie Jaume trägt. Eine Cuvée aus 60% Grenache, 30% Syrah und 10% Mourvèdre, die teilweise in Allier-Barriques ausgebaut wurde. Bereits beim ersten Schluck war ich von der Struktur, Finesse und Stilistik begeistert. Eine wahre Bereicherung im Weinportfolio der Familie.

Alkohol 15% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Rhone, Frankreich

Abfüller: Domaine Grand Veneur, 1358, route Chateauneuf-du-Pape, 84100 Orange, France

öko-zertifiziert FR-BIO 01

Château d´Agassac 2016, Haut-Médoc, Bordeaux

Château d´Agassac 2016, Haut-Médoc, Bordeaux

20,47 EUR

27,29 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Château d`Agassac liegt in der Appellation Haut-Médoc. Der Ursprung des Weinguts geht bis auf das Jahr 1172 zurück. Aktuell besitzt das Weingut ca. 40 ha Weinberge mit 50% Merlot, 47% Cabernet Sauvignon und 3% Cabernet Franc bestockt mit einer Pflanzdichte von ca. 6700 Stöcke auf den Hektar. Das Terroir ist von sandigem Kies geprägt. Beim Ausbau werden neue Barrqiues nur moderat eingesetzt, damit der Wein eine ausgewogene Harmonie zwischen Frucht, Tannine und Holzaromatik erreicht. Er besitzt eine schöne und präsente Kirsch- und Cassisfrucht, gepaart mit pfeffrigen Noten und reifen und süßen Tanninen. Ein Wein mit viel Potential aus dem sehr guten 2016er Jahrgang.

Alkohol 13% vol., enthält Sulfite, Ei und Milch

Cru Bourgeois, Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Herkunft: Bordeaux, Frankreich

Abfüller: SCA Château d`Agassac, F-79000

Mal Pas 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

Mal Pas 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

21,45 EUR

28,60 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Mal Pas ist eine Cuvée aus 80% Syrah und 20% Mourvèdre, dessen Reben auf Schieferboden wachsen. Strenge Ertragsreduzierung und Selektion, manuelle Lese und Ausbau in Barriques sind die Voraussetzungen für diesen stoffigen und kraftvollen Top-Wein des Weingutes. In der Nase sehr weitgefächerte Duftaromatik nach Gewürzen, Pfeffer und dunklen Beeren. Dies bestätigt sich am Gaumen. Unglaublich dichte und komplexe Frucht- und Würzaromatik von Brombeeren, reife Cassis-Noten, Pfeffer, Thymian und etwas Pflaume. Viel Power und Präsenz mit einem robusten, reifen und engmaschigen Tanningerüst. Ein Wein mit viel Entwicklungspotential.

Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Faugères, Frankreich

Abfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 54480 Cabrerolles, France

öko-zertifiziert FR-BIO 01

Tarroussel rouge 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

Tarroussel rouge 2016 Biowein, Château de la Liquière, Faugères

21,45 EUR

28,60 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Tarroussel ist ein limitierte Spezial-Cuvée aus 80% Grenache und 20% Mourvèdre. Die Mazerations- und Fermentationdauer beträgt zwischen 30-40 Tagen. Der Ausbau erfolgt zum Teil in 500l Holzfässer. Er wird nur in sehr kleiner Auflage produziert. Strenge und mehrfache Selektion am Rebstock und starke Ertragsreduzierung führen zu einem wahren Unikat. Er zeigt sich kraftvoll, aber dennoch elegant, hochkomplex mit Aromen nach schwarzen Beeren und feinen Kräutern. Am Gaumen eine saftig-würzige Dichte, feines und elegantes Tanningerüst mit schöner Frischeader, die den Wein zu einem super langen Finish begleitet. Ein Wein, der bereits in jungen Jahren sich harmonisch und ausgewogen zeigt. Ein Vorzeige-Grenache.

Alkohol 15% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Faugères, Frankreich

Abfüller: Famille Vidal-Dumoulin, Vignerons à la Liquière, 54480 Cabrerolles, France

öko-zertifiziert FR-BIO 01

leider ausgetrunken

Villa di Capezzana 2016 Biowein, Tenuta di Capezzana, Carmignano

Villa di Capezzana 2016 Biowein, Tenuta di Capezzana, Carmignano

22,42 EUR

29,89 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Villa di Capezzana ist ein großartiger und edler Carmignano. Er ist eine Cuvée aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon und wird für 1 Jahr in 350l Holzfässer ausgebaut. Ein Wein voller Komplexität und Eleganz, der regelrecht den Gaumen mit vielfältigen Aromen nach Kirschen, Cassis, Pfeffer und Vanille umspielt. Ein Wein, der von seiner Spannung, Frische und Nachhaltigkeit lebt. Eine beeindruckende Sangiovese-Interpretation, die sicherlich auch durch den Cabernet Anteil eine schöne Harmonie zeigt. Vertikalverkostungen haben gezeigt, dass die Weine von Capezzana eine sehr gute Lagerfähigkeit besitzen und über die Jahre ihr wahres Potential offenbaren. Er ist einer meiner persönlichen Toskana bzw. Sangiovese-Favoriten. Einfach toll.

Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Carmignano, Toskana, Italien

Abfüller: Tenuta di Capezzana SRL, Carmignano, Italia

bio-zertifiziert IT-BIO 007

Morgon Côte du Py 2016, Domaine Mee Godard, Beaujolais

Morgon Côte du Py 2016, Domaine Mee Godard, Beaujolais

22,91 EUR

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Wein stammt aus der bekanntesten Lage im Cru Morgon, der Côte du Py. Die, bis zu 65jährigen Reben wachsen auf vulkanischem Boden, rund um das Weingut. Nach der 3 wöchiger Mazeration wird der Wein für 14 Monate in diversen Holzfassgrößen (mehrheitlich 500l Gebinde) ausgebaut.

Es ist ein Wein voller Energie, Dichte und Struktur. Aromen von Süßwurzel, Veilchen und dunkle Beeren breiten sich harmonisch im Mund aus. Er besitzt ein präsentes Tanningerüst, mit süßen, reifen und feinkörnigen Tanninen. Seine komplexe Aromen, seine Kraft und seine Verspieltheit begleiten ihn zu einem ewig langen Finish. Es ist ein Wein mit viel Entwicklungspotential. Wieder ein großer Wein von der talentierten Winzerin Mee Godard.

Alkohol 13,1% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine   

Herkunft: Beaujolais, Frankreich

Abfüller: EARL Domaine Mee Godard, Morgon Le Haut, 69910 Villié-Morgon, France

nur noch 7 Flaschen verfügbar

Chardonnay Hard unfiltriert trocken 2016, Weingut Ziereisen, Efringen-Kirchen, Baden

Chardonnay Hard unfiltriert trocken 2016, Weingut Ziereisen, Efringen-Kirchen, Baden

26,12 EUR

34,83 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Der Jahrgang 2016 zeigt sich eleganter und schlanker als sein 2015er Vorgänger. Hanspeter Ziereisen hat wieder einmal ein Traum-Chardonnay auf die Flasche gebracht. Am Gaumen unglaublich extraktreich mit sehr langem und frischem Nachhall. Da schlägt mein Chardonnay-Herz höher. Der Wein erinnert an große weiße Burgunder aus dem Burgund. Strenge Ertragsreduzierung, sehr langes Hefelager und 22 monatiger Barriqueausbau. Aromen nach Vanille, Birnen, Zitrus- und Grapefruitaromen. Das Holz ist harmonisch eingebunden und dominiert nicht das Geschmacksbild.  Großer Chardonnay mit viel Entwicklungspotential. 
Alkohol 13% vol., enthält Sulfite

Weißwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016
Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Baden, Deutschland

Abfüller: Hanspeter Ziereisen, Markgrafenstr. 17, D-79588 Efringen-Kirchen

leider ausgetrunken

Gigondas Cuvée Eugène 2016, Domaine Gour de Chaulé, Gigondas

Gigondas Cuvée Eugène 2016, Domaine Gour de Chaulé, Gigondas

27,29 EUR

36,39 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Gigondas Cuvée Eugène von der Domaine Gour de Chaulé ist ein Selektionswein von alten Reben, die zwischen 50-70 Jahre alt sind. Die Cuvée besteht aus 60% Grenache und 40% Mourvèdre und wird für 18 Monate in Barriques ausgebaut. Er zeigt sich kraftvoll mit einer frischen Würze. Sein vielfältiges Fruchtbouquet ist geprägt von dunkle Beeren, Süßholz, etwas Pflaume und Brombeeren mit einem Hauch von Vanille. Genau wie beim kleineren Bruder, dem Gigondas Cuvée Tradition, werden die ganzen Trauben mit den Stielgerüsten mitvergoren. Durch dieses Verfahren erzielt man eine komplexere Aromenvielfalt, Frische und eine höhere Lagerfähigkeit. Bereits im Duft sehr offen und animierend mit einer dezenten Holznote. Er ist ungemein stoffig, dicht strukturiert und vollmundig am Gaumen. Perfekte Balance zwischen ausbaugeprägter Aromatik und komplexen Fruchtnoten. Reife und süße Tannine begleiten den Wein zu einem sehr langen und frischen Finale. Großes Kino. Sehr limitiert, da nur Kleinstmengen produziert werden.

Alkohol 15% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Rhone, Frankreich

Abfüller: Domaine du Gour de Chaulé Cave Bonfils, Quartier Sainte Anne, F-84190 Gigondas, France

Barolo 2016, Gianfranco Alessandria, Monforte d`Alba, Piemont

Barolo 2016, Gianfranco Alessandria, Monforte d`Alba, Piemont

32,17 EUR

42,89 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Gianfranco Alessandria ist ein moderner Vertreter im Piemont. Die Maischedauer ist mit 6-7 Tagen sehr kurz. Der Ausbau erfolgt 24 Monaten in kleinen französischen Holzfässern. Komplex, intensiv und süß zeigt sich sein Aromenbouquet nach roten Früchten, Süßholz, etwas Vanille und Lakritz. Im Mund kompakt und zupackend mit schöner Würze und Minzaromatik. Die Harmonie wird komplettiert durch ein reifes und süßes Tanningerüst. Der Abgang ist lang anhaltend er zeigt nochmals sein ganzes Nebbiolo-spezifisches Aromaspektrum mit intensiver Fruchtpräsenz. Ein kraftvoller Barolo mit Komplexität und großer Ausdrucksstärke. Ein großer Barolo aus dem herausragenden Piemont-Jahrgang 2016.
Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016
Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Barolo, Piemont, Italien

Abfüller: Gianfranco Alessandria, Borgata Manzoni 1, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Cornas Les Chailles 2016 Biowein, Domaine Alain Voge, Cornas

Cornas Les Chailles 2016 Biowein, Domaine Alain Voge, Cornas

37,53 EUR

50,04 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Ein reinsortiger Syrah aus den Cornas Lieu-dits Combe, Les Saveux, Cayret, Les Marads, Chaillot und Chapuzes. Der Boden ist karg, steinig und besteht hauptsächlich aus Granit, das sich sehr schnell erwärmt. Cornas hat nur 125 ha Rebfläche und seine Topographie ähnelt einem Amphitheater. Dadurch erzielt ein Cornas eine etwas wärmere und mediterrane Syrah-Stilistik. Cornas ist die südlichste Cru-Appellation der nördlichen Rhône und liegt zwischen Tournon und Valence nahe des Ufers der Rhône.

Der Cornas Les Chailles zeigt bereits in seinen jungen Jahren eine Harmonie mit reifen und geschliffenen Tanninen. Ganz fein, edel und elegant. Er wird für ca. 18 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut. Die Mazerationsdauer beträgt ca. 5 Wochen mit täglicher Remontage und Pigeage.

Am Gaumen offenbart er eine Reinheit und Eleganz. Der Les Chailles zeigt sich verspielt mit einer schönen Frische und beeindruckenden Känge. Er besitzt komplexe Aromen nach schwarzen Beeren, Pflaume, etwas Brombeere und Heidelbeere und die Syrah-typische Würze, die ihn zu einem großen Syrah der nördlichen Rhone macht.

Alkohol 14% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Rhone, Frankreich

Abfüller: EARL Alain Voge, Cornas, Ardéche, France

bio-zertifiziert FR-BIO 01

Barolo Bussia 2016, Giacomo Fenocchio, Monforte d´Alba

Barolo Bussia 2016, Giacomo Fenocchio, Monforte d´Alba

40,94 EUR

54,59 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Barolo Bussia 2016 von Claudio Fenocchio ist ein ausdruckstarker, komplexer und lagerfähiger Nebbiolo voller Kraft, aber dennoch fein und elegant. Er ist bereits in jungen Jahren ein wahrer Charmeur mit Eleganz, Verspieltheit und Zugänglichkeit und ist dennoch ein Wein für die Ewigkeit. Ganz großes Kino. Für mich gehören die Barolos vom Weingut Giacomo Fenocchio zu den Schönsten und Charmantesten im Barolo-Anbaugebiet.

Es gibt nur wenige traditionell ausgebaute Barolos, die bereits in jungen Jahren so zugänglich und trinkbereit sind. Aber man findet sie doch. Lange Mazeration und Maischegärung von 40 Tagen und Ausbau für 30 Monate in großen Eichenfässern (3500-5000l). Er besitzt Finesse, eine kompakte Tanninstruktur und viel Frucht. Seine intensiven Fruchtnoten nach roten Beeren, seine floralen Noten, Lakritz, feine Gewürze und reife und süße Tannine bilden eine wunderschöne ausgewogene Harmonie. Herausragender und langlebiger Jahrgang. Wahrlich ein Monument.
14,5% Alkohol, enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Barolo, Piemont, Italien

Abfüller: Azienda Agricola Giacomo Fenocchio, Loc Bussia 72, 12065 Monforte d`Alba, Italia

Château Sociando-Mallet 2016, Haut-Médoc, Bordeaux

Château Sociando-Mallet 2016, Haut-Médoc, Bordeaux

41,92 EUR

55,89 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Das Château Sociando-Mallet liegt in der Bordeaux-Appellation Haut-Médoc und besitz ca. 66 ha. Rebfläche. Sie unterteilt sich in 54% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot und 1% Petit Verdot und Cabernet Franc. Das Weingut befindet siuch seit 1969 im Besitz von Jean Gautreau. Er vinifiziert seinen Wein traditionell mit langer Maischestandzeit. Dadurch erzeilt er eine lange Lagerfähigkeit. In seiner Jugend ist Château Sociando-Mallet noch recht ungestüm, entwickelt sich über die Jahre hinweg zu einem würzigen, eleganten Bordeaux mit viel Struktur und Komplexität.

Alkohol 14%vol., enthält Sulfite

Cru Bourgeois, Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Herkunft: Bordeaux, Frankreich

Abfüller: SCEA Jean Gautreau, proprietaire St. Seurin de Cadourne, Gironde, France

Barolo 2016, Cascina Fontana, Perno

Barolo 2016, Cascina Fontana, Perno

42,89 EUR

57,19 EUR pro Liter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 4 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Der Barolo von Cascina Fontana besitzt eine betörende Komplexität, höchste Eleganz und perfekte Harmonie. Die Trauben des Barolos stammen aus 3 unterschiedlichen Cru-Lagen sowohl in Castiglione Falletto aus den Lagen Mariondino und Villero und aus La Morra aus der Lage Giachini. Die unterschiedlichen Charakterisika dieser Lagen vereinen sich zu einem komplexen und harmonischen Barolo voller Finesse und Ausdruckskraft. Die Kalkmergel-Böden in den 3 Subzonen des Barologebietes unterscheiden sich deutlich. Die Weine aus La Morra sind aufgrund des höheren Sandanteils häufig früher zugänglich, fruchtiger und floraler. Die Böden in Castiglione Falletto sind eine Mischung aus La Morra-Böden und den kargen und steinigen Böden von Serralunga im Osten.

Der Barolo wird traditionell in großen Holzfässern (2500-2700l) ausgebaut und ruht dort für ca. 2 Jahre. Die Mazerations- und Gärphase ist mit 40 Tagen sehr lang. Dadurch erhält der Wein eine komplexere und würzigere Aromenvielfalt. Mario Fontana beherrscht sein Handwerk und beeindruckt immer wieder mit großen Barolos voller Würde und Charakter. Großer Wein aus einem herausragenden Jahrgang 2016.

Alkohol 14% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l, trocken, Jahrgang 2016

Infos zum Weingut + weitere Weine

Herkunft: Barolo, Piemont, Italien

Abfüller: Azienda Agricola Cascina Fontana di Fontana Mario, Perno, Monforte d`Alba, Italia