F - Domaine Corsin, Mâconnais

Die Domaine Corsin ist ein Familienbetrieb in Davayé, im Herzen des Mâconnais. Gilles und sein Bruder Jean Jacques Corsin führen dieses Weingut seit 5 Generationen. Sie besitzen 13,6 Hektar in der Regional-Appellation Mâcon-Villages und den Kommunal-Appellationen St. Véran und Pouilly-Fuissé. Die einzige Rebsorte ist Chardonnay.


Das Mâconnais umfasst ca. 6000 ha Weinberge ist liegt direkt westlich von Macon im Süden des Burgunds. An den Ausläufern des Zentralmassivs besteht der Boden hauptsächlich aus Kalkmergel und ist sehr karg und steinig, sehr ähnlich zu der weiter nördlich gelegenen Côte d`Or. Ideale Bedingungen für den Chardonnay. Das Mâconnais, früher im Schatten der Côte de Beaune, erlangt zunehmende Bedeutung und gilt noch als Geheimtipp. Hier findet man Chardonnays voller Terroirtypitität und Finesse zu einem ausgezeichneten Preis-Genussverhältnis.


Die Familie Corsin betreibt mit Leidenschaft und Hingabe dieses Weingut. Penible Weinbergsarbeit, strenge Traubenselektion, schonende Vinifizierung und Ausbau im Stahltank und Barrique sind die Eckpfeiler Ihres Erfolges. Nach der Abfüllung ruhen die Weine noch eine ganze Weile im Keller des Weingutes und kommen erst mit perfekter Harmonie und Trinkgenuss auf den Markt. Der St. Véran und der Pouilly-Fuissé brauchen Zeit um sich zu entwickeln, deshalb benötigen sie die entsprechende Flaschenreife. Es sind reichhaltige und komplexe Weine, die nie ihre Eleganz und Finesse vermissen lassen. Das Holz ist dezent eingebunden, Frische und Frucht in perfekter Harmonie.

 

St. Véran vieilles vignes 2014, Domaine Corsin, Davayé

St. Véran vieilles vignes 2014, Domaine Corsin, Davayé

15,50 EUR

20,67 EUR pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 5 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

100% Chardonnay. Saint Véran ist eine Villages bzw. Kommunal-Appellation im Mâconnais. Der Boden besteht an den Hängen aus Kalkmergel. Warme und trockene Fallwinde aus dem Zentralmassiv heraus führen zu einem idealen Mikroklima. Ideal für Chardonnay. Der Wein wird zu 40% im Barrique und zu 60% im Stahltank ausgebaut. Im Duft feine Pfirsisch- und Aprikosenaromen. Im Mund zeigt er seine wahre Größe. Gelbfleischig mit einem Hauch von Zitrusfrüchten. Dicht, kompakt, cremig und schmelzig am Gaumen mit beeindruckender Länge. Attraktives Preis- Genussverhältnis.

Alkohol 13,5% vol., enthält Sulfite

Weißwein, 0,75l

Infos zum Weingut + weitere Weine