D - Weingut Thörle, Rheinhessen

Innerhalb der letzten Jahre haben es die Brüder Thörle geschafft, in die Spitzenliga der Rheinhessischen Winzer vorzustossen. 2006 haben Johannes und Christoph Thörle das Weingut der Eltern übernommen. Seitdem liegt der Fokus ihres Schaffens fast ausschließlich auf den klassischen Rebsorten Riesling, Silvaner und den Burgundern. Ihre Weinberge liegen rund um Saulheim und besitzen kalksteinreiche Böden.

Authentizität ist für sie besonders wichtig. Weine mit großer Ausdruckskraft, Trinkfluss und hoher Qualität wollen sie machen. Und das gelingt ihnen immer wieder aufs Neue. Handlese, rigorose Reduzierung der Erträge und Traubenselektion sind entscheidende Voraussetzungen hierfür. Lange Maischestandzeiten und Spontangärung machen die Mineralität des nördlichen Rheinhessens schmeckbar. Alle Weine sind durchgegoren mit sehr niedridgem Restzuckeranteil. Es entstehen Weine, die einfach Spaß auf mehr machen.

Die Weinberge befinden sich in den Saulheimer Einzellagen Hölle, Schlossberg und Probstey. Die Böden weisen hohe Kalkanteile von bis zu 35% auf. Viel Salz, Mineralität und Würze - so zeigen sich die Thörle-Weine.

Aktueller Gault & Millau 2016 vergibt drei rote Trauben.

Spätburgunder Gutswein 2014, Weingut Thörle, Saulheim, Rheinhessen

Spätburgunder Gutswein 2014, Weingut Thörle, Saulheim, Rheinhessen

8,60 EUR

11,47 EUR pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 5 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Ein Spätburgunder Gutswein mit Charakter zu einen ausgezeichneten Preis-Genussverhältnis. Die Reben wachsen in Weinbergen rund um Saulheim. Die Böden sind geprägt von Kalkstein-Sedimenten und Löss-Lehm Auflagen. Dieser maischevergorene, extraktreiche Spätburgunder wird für 10 Monate zu 80% im großen Holzfass und zu 20% in gebrauchten Barriques ausgebaut. In der Nase sehr intensive klare Aromen nach Kirschen und dunkle Beeren. Am Gaumen ein Hauch von Minze, Kräuterwürzigkeit und viel Frucht. Die reifen Tannine sind präsent und geben dem Spätburgunder Struktur und Tiefe. Der Abgang ist frisch und animierend, sehr langanhaltend und ausgeprägt. Toller, beeindruckender Spätburgunder Gutswein.

Alkohol 12,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l

Infos zum Weingut

Abfüller: Weingut Thörle, Ostergasse 40, D-55291 Saulheim