I - La Porta di Vertine, Toskana

Das Weingut La Porta di Vertine wurde von der Familie Lugosch 2006 gegründet. Zusammen mit den Chefönologen Giacomo Mastretta führen sie dieses lediglich 2,5 ha große Weingut nach biodynamischen Grundsätzen. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 500 Metern. Der Boden ist sehr steinig und besteht hauptsächlich aus Schiefer und Kalkstein. Tagsüber wärmt sich der Boden auf und gibt nachts Wärme an die Reben ab und fördert dadurch die Reifung.
Die Trauben werden unentrappt, spontan vergoren und es wird wenig Einfluß auf die Vinifikation genommen. Es entstehen natürliche Weine voller Komplexität und Eleganz. Giacomo Mastretta bevorzugt sehr lange Maischestandzeiten von 20-60 Tagen. Der Ausbau erfolgt zwischen 1-1,5 Jahren in Barriques und Tonneaux.

Große Weine entstehen im Weinberg, daher verwendet Giacomo Mastretta dort viel Zeit und wartet bis die letzten Trauben voll ausgereift sind. Im Keller dagegen wird wenig Einfluss genommen, damit natürliche Weine entstehen, die seinesgleichen suchen. Der Erfolg gibt ihm Recht.  Die Weine von La Porta di Vertine zeichnen sich aus durch ihre Frische, Aromenvielfalt und den Charme der Toskana.  Das Weingut ist ein wahrer Geheimtipp und hierzulande noch sehr unbekannt.
zu den Weinen von La Porta di Vertine

Chianti Classico Riserva 2008, La Porta di Vertine, Gaiole, Toskana

Chianti Classico Riserva 2008, La Porta di Vertine, Gaiole, Toskana

28,00 EUR

37,33 EUR pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 5 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Dieser Chianti Classico Riserva  reifte über 16 Monate in Barriques und Tonneaux.  In der Nase ein toller Kirschduft gepaart mit Vanille- und Röstaromen. Im Mund zeigt er seine ganze Komplexität. Reife und dichte Frucht, tolle Würznoten, Frische und vibrierende Säure bilden ein harmonisches und beeindruckendes Geschmackserlebnis. Das Tanningerüst ist perfekt eingebettet. Bereits in jungen Jahren ist der Riserva wunderschön trinkbereit. Der Abgang ist sehr lang. Ein wunderschöner, eleganter und großer Chianti Classico Riserva. Ein Geheimtipp.
Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite

Rotwein, 0,75l

Infos zum Weingut + weitere Weine

Abfüller: Soc.Agr. Negri Vigneti SRL, Gaiole in Chianti, Italia
nur noch 4 Flaschen vom 2008er Jahrgang verfügbar

Chianti Classico Riserva 2010, La Porta di Vertine, Gaiole, Toskana

Chianti Classico Riserva 2010, La Porta di Vertine, Gaiole, Toskana

28,00 EUR

37,33 EUR pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

verfügbar,Lieferzeit bis zu 5 Tagen ab Tag nach Vertragsschluss

Dieser Chianti Classico Riserva  reifte über 16 Monate in Barriques und Tonneaux.  In der Nase Kirschduft gepaart mit Vanille-, Würz- und Röstaromen. Im Mund zeigt er seine ganze Komplexität. Reife und dichte Frucht, tolle Würznoten, Frische und vibrierende Säure bilden ein harmonisches und beeindruckendes Geschmackserlebnis. Tannine sind reif und süß und bestens eingebettet. Bereits in jungen Jahren ist der Riserva wunderschön trinkbereit, da die Holzausbaunoten in keiner Weise dominieren und die Fruchtaromen sehr präsent sind. Am Gaumen druckvoll mit langem Abgang. Ein wunderschöner, eleganter und großer Chianti Classico Riserva aus dem hervorragenden Weinjahr 2010. Ein Geheimtipp.
Alkohol 14,5% vol., enthält Sulfite 

Rotwein, 0,75l

Infos zum Weingut+ weitere Weine

Abfüller: Soc.Agr. Negri Vigneti SRL, Gaiole in Chianti, Italia

nur noch 3 Flaschen verfügbar